Wer mit dem Erschaffer dieser Website in Kontakt treten möchte - sei es, um destruktive Kritik zu üben, überschwängliches Lob auszudrücken oder gar eigene Werke zur Veröffentlichung anzubieten -, der möge dies über folgende Adresse tun:

webmaster@beschissene-fahrraeder.de

Anonyme Drohungen sollte man besser mit diesem Kontakt-Formular an mich richten.

Und wer schließlich seine Gedanken einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen will, kann dies über das (moderat moderierte) Gästebuch tun:

Einen neuen Eintrag ins Gästebuch schreiben

Das Gästebuch einsehen